zurück
28

Mittwoch Oktober 2015

Teilen Sie die Nachrichten

  • share
  • share
  • share
  • share
  • share

Erfolgreiche Kooperation

Nur einen Tag vor den Turkish Airlines Open im Montgomerie Maxx Royal fand eine Pressekonferenz mit Beteiligung des als Nr. 3 der Welt gesetzten Golfers Rory McIlroy im Gastgeberhotel Maxx Royal statt. Danach hat Mehmet Ersoy, Vorstandsvorsitzender von Maxx Royal, eine Gedenktafel zur zum Gedenken an die dreijährige Kooperation an Ahmet Ağaoğlu, Präsident des türkischen Golfverbandes, Ahmet Bolat, Vizepräsident von Turkish Airlines, und Keith Waters, COO der European Tour, überreicht. Ersoy unterstrich die enorme Werbewirkung des Turniers für die Türkei und dankte den Funktionären des türkischen Golfverbandes, der European Tour und von Turkish Airlines.

„In den letzten zwei Jahren hat Maxx Royal die besten Golfer der European Tour begrüßt und eingeladen, seine fantastischen Anlagen als eines der besten Hotels und Spielerlounges der Tour zu genießen. Vielen Dank an Maxx Royal und den ehrenwerten Vorstandsvorsitzenden. Und ganz besonderen Dank auch an Rory McIlroy“, sagte Ahmet Ağaoğlu, Präsident des türkischen Golfverbandes.

Ahmet Bolat, Vizepräsident von Turkish Airlines, meinte: „Wir freuen uns sehr, dass wir uns in den letzten drei Jahren als Sponsor dieses fantastischen Turniers verpflichten konnten. Danke an Mehmet Ersoy, Ahmet Ağaoğlu und Keith Waters für ihren Einsatz.“

Keith Waters, COO der European Tour, meinte: „Maxx Royal ist ein großartiger Veranstaltungsort. Das Team von Maxx Royal hat das Turnier perfekt veranstaltet. Vielen Dank für die Kooperation.“

RORY MCILROY: ICH BIN GUT IN FORM

„Ich freue mich hier zu sein und gesundheitlich bin ich wieder da angelangt, wo ich sein muss. Ich trainiere allmählich wieder so wie vor meiner Verletzung und freue mich darüber. Diese Woche habe ich wieder die Gelegenheit festzustellen, wo ich stehe, zu kämpfen und hoffentlich zu gewinnen. Es fühlt sich an als würde ich seit der Verletzung zwei Schritte nach vor und einen Schritt zurück machen, und ich hoffe, dass es diese Woche ein Schritt nach vor sein wird. Ich kämpfe noch ein wenig beim Putten. Aber ich arbeite an meiner Routine und der mentalen Stärke, damit ich frei bin“, meinte Rory auf die Frage eines Journalisten nach seiner derzeitigen Form.

TOLLES HOTEL, FANTASTISCHE ATMOSPHÄRE

„Großartige Gastfreundschaft, herrliche Lage am Strand und tolle Atmosphäre hier im Maxx Royal. Ich freue mich schon darauf, auf dem Platz zu spielen“, antwortete die Nr. 3 der Welt aus Nordirland auf die Frage nach seinen Eindrücken vom Veranstaltungsort, und fügte hinzu: „Ich freue mich, nach drei Jahren wieder in der Türkei zu sein. Die Anlagen sind fantastisch. Ich freue mich sehr, hier zu sein. Ich hoffe, dass ich hier gut spielen kann. Wenigstens kann ich besser spielen als letztes Mal wie ich hier war im Jahr 2012.“